Intertops Spielregeln
Bitte beachten Sie die Intertops Spielregeln. Sollten Sie Fragen dazu haben, kontaktieren Sie bitte unser Service-Team unter deutsch@intertops.eu. Weiter Informationen finden Sie auch in unserer Hilfe.
ABSCHNITT 1: ALLGEMEINES
ABSCHNITT 2: WETTEINSÄTZE UND BONUSAKTIONEN
ABSCHNITT 3: ZAHLUNGEN UND KONTOFÜHRUNG
ABSCHNITT 4: U.S. MAJOR LEAGUE SPORTARTEN
ABSCHNITT 5: BOXEN/UFC/MAA, GOLF, MOTORSPORT, TENNIS, TISCHTENNIS, SNOOKER, DARTS, WINTERSPORT UND RADSPORT
ABSCHNITT 6: FUSSBALL UND ANDERE EUROPÄISCHE SPORTARTEN
ABSCHNITT 7: ANDERE WETTEN (OHNE SPORTBEZUG)
ABSCHNITT 8: LIVE WETTEN
 
 
ABSCHNITT 3: ZAHLUNGEN UND KONTOFÜHRUNG

3.1 Alle Gewinne werden dem Wettkonto des Kunden gutgeschrieben, alle Verluste werden vom Wettkonto abgezogen.

3.2 Grundsätzlich wird für Wetten keinerlei Kredit gewährt. Jegliche Wette muss bei ihrer Abgabe gedeckt sein

3.3 Wetten, für die kein gültiger Zahlungsnachweis vorliegt, werden nicht akzeptiert, ebenso Wetten von Kunden, die den erforderlichen Mindesteinsatz der jeweiligen Wette mit ihrem Wettkontostand nicht decken können.

3.4 Es obliegt der Verantwortung des Wettkunden, sich über seinen aktuellen Kontostand sowie auch über seine Kontobewegungen zu informieren.

3.5 Jegliche Wette, die seitens anderer Buchmacher, Spielvereinigungen und/oder jedweder Person, Personen, Vereinigungen oder Organisationen, Freunden oder Verwandter und Bekannter, entweder selbst oder in Zusammenarbeit mit oben genannten, getätigt oder abgeschlossen wird, um den Betreiber in irgendeiner Weise zu schädigen, wird für ungültig erklärt, das Wettkonto geschlossen und das Kontoguthaben zurückerstattet.

3.6 Grundsätzlich können Auszahlungen nur über die jeweilige Zahlungsmethode durchgeführt werden, welche auch bei der Einzahlung durch den Kunden verwendet wurde. Steht eine entsprechende Zahlungsmethode nicht für Auszahlungen zur Verfügung, so können Sie jede beliebige andere Auszahlungsmethode, die wir anbieten, wählen. Intertops behält sich das Recht, über die endgültige Ein- und Auszahlungsmethode zu entscheiden.  

3.7 Um Ihre erste Auszahlung durchzuführen, müssen wir die Gültigkeit Ihrer Intertops Konto-Daten überprüfen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit bitten wir Sie, uns die unten angeführten Dokumente per E-Mail an documents@intertops.ag zu schicken.
  • Gültiger Lichtbildausweis (z.B. Führerschein oder Pass)
  • Aktuelle Rechnung eines Versorgungsunternehmens (aus den letzten 2 Monaten datiert, um Ihre Post-Adresse zu bestätigen)

Intertops behält das Recht, weitere Dokumente zur Überprüfung der Gültigkeit Ihrer Intertops Konto-Daten anzufordern. Bitte stellen Sie sicher, dass sämtliche Dokumente gut leserlich und damit eindeutig zu verifizieren sind. Sollte dies nicht der Fall sein, behält Intertops das Recht, die angeforderten Dokumente erneut einzufordern.

Wenn Sie mit Neteller oder Moneybookers einzahlen, kann Intertops im Zweifelsfall einen Screen-Shot von Ihrem Neteller/Moneybookers Konto inkl. Name und E-Mail-Adresse verlangen, um sicher zustellen, dass Sie der Kontoinhaber des e-Wallets sind.


3.8 Sollte eine Einzahlung auf Ihr Wettkonto nicht gedeckt sein, oder ein Abbuchungsauftrag storniert werden, hat der Betreiber das Recht die Einforderung der Zahlung von einem Inkassobüro durchführen zu lassen. Alle so eingehobenen Beträge werden, abzüglich der anfallenden Inkasso-Gebühren, auf Ihr Wettkonto gutgeschrieben. Für alle Kosten und Gebühren, die durch eine nicht gedeckte Zahlung anfallen, ist der Kunde selbst verantwortlich.

3.9 User2User Transfer: Im Falle der Stornierung einer vorherigen Einzahlung hat Intertops das Recht, sich sowohl am Sender als auch am Begünstigten schadlos zu halten. 

3.10 Jede Einzahlung muss in vollem Umfang auf Sportwetten, Kasino oder Poker eingesetzt werden, andernfalls heben wir eine Gebühr von 10% auf den vollen Einzahlungsbetrag ein. Falls ein akkumuliertes Netto-Rake (Rake abzgl. Boni) von 10% des Einzahlungswertes nicht erreicht wird, fällt bei einer Auszahlung eine Gebühr von 10% des Einzahlungswertes an.

3.11 Im Falle von exzessiven Ein- und Auszahlen seitens des Kundens behält Intertops das Recht eine Gebühr zu verlangen.

3.12 Pro Tag können nur €10.000,- ausbezahlt werden. Fordert ein Kunde eine größere Summe zur Auszahlung an, wird diese in Teilzahlungen aufgeteilt.

3.13 Für den Zahlungsverkehr mit Cash Direct benötigen wir zusätzlich die Einzugsermächtigung.

3.14 Wenn Sie mit Kreditkarte eingezahlt haben, benötigen wir weiters folgende Dokumente: Kreditkarten-Authorisierungsformular (zu finden auf der Einzahlungs-Seite) + Kopie(n) der verwendeten Kreditkarte(n) (Vorderseite und unterzeichnete Rückseite). Bitte senden Sie uns nur deutlich lesbare Kopien, andernfalls können diese nicht akzeptiert werden.

3.15 Inaktivitäts-Gebühr
Wenn Ihr Sportwetten-Konto für mehr als 18 Monate inaktiv ist, erheben wir eine Inaktivitäts-Gebühr von 1 (ein) Euro (bzw. eine Einheit der Währung Ihres Kontos) pro Monat. Diese Gebühr wird Ihrem Konto abgezogen. Als inaktiv gilt Ihr Konto dann, wenn Sie 18 Monate lang keine Sportwette platziert haben, keine Wette im Kasino platziert haben, kein Poker Cash-Game gespielt haben oder keine Ein- oder Auszahlung gemacht haben. Diese monatliche Gebühr wird so lange eingehoben, bis Sie wieder aktiv werden oder Ihr Kontostand 0 (null) ist. Die abgebuchte Gebühr kann auf Antrag wieder rückgebucht werden, Ihr Geld ist somit nicht verloren. Für eine Rückbuchung der Inaktivitäts-Gebühr kontaktieren Sie uns bitte unter deutsch@intertops.eu.

 
zurück zum Seitenanfang
Jetzt einloggen
Jetzt registrieren
EUR 100 Neukundenbonus!
50% Bonus!
Kasino
50% Bonus!
Ab ins Kasino!
26-Day Endurance Challenge!